THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE

THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE

Text: Die Bauweise vom Hubschrauber Phonetischer Stoff: - Das Lesen der Adjektive; - Die zusammengesetzten Substantive; Grammatischer Stoff: - Die Komparation der Adjektive; - Das Satzgefüge: die Attributsätze und die Objektsätze; - Die Infinitivkonstruktionen; - Der Gebrauch der Zeitformen: das Aktiv, das Passiv; - Die Konstruktion «Modalverb + Infinitiv»; Wortbildung: - Die Adjektive mit den Suffixen «-los», «-bar THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE»; - Die Militärterminologie, die zur Bezeichnung der Bauweise vom Hubschrauber dient;

DIE BAUWEISE VOM HUBSCHRAUBER

Heute stellen die Hubschrauber einen fliegenden Apparat dar, die schwerer als Luft sind. Hubschrauber sind die wichtigsten, bewährtesten und verbreitesten Rotorflugzeuge.

Sie können senkrecht starten und landen, in der Luft THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE stehen bleiben (Schwebeflug) und auch rückwärts und seitwärts fliegen.

Die häufigste Bauausführung ist der Hubschrauber mit Zentralrotor. Hat er mechanischen Antrieb, so entsteht ein Drehmoment entgegensetzt zur Drehrichtung des Rotors. Es gibt 3 Bauausführungen von Hubschraubern: solche mit einer Tragschraube zum Ausgleich des Rückdrehmoments THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE, zweirotorige Hubschrauber und Hubschrauber mit 2 Tragschrauben.

Die Tragschrauben werden durch Kolben –oder Strahltriebwerke angetrieben. Hauptbaugruppen des Hubschraubers sind der Rumpf, das Tragschraubensystem, die Heckschraube (bei einrotorigen Hubschraubern), die Transmission, die Triebwerksanlage, die Triebwerksversorgungssystem, das Steuersystem, die elektro- und funkelektronische Ausrüstung.

Die Bauweise mit eigenem Rotor ist in THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Herstellung und Betrieb billiger, da nur ein Rotorkopf mit den dazugehörigen Kraftübertragungs- und Steuerelementen vorhanden ist. Außerdem wird dabei Synchronisiergetriebe eingespart, das bei Vorhandensein mehrer Rotoren notwendig ist. Ein Rotor kann auch beliebig groß gewählt werden, so dass der Bau schwerer Hubschrauber keine Schwierigkeiten bietet.

Es gibt THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE auch Hubschrauber mit 2 Rotoren in Tandemanordnung hintereinander. Diese Bauweise wird nur bei schweren Hubschraubern angewendet und hat den Vorteil, dass bei der Beladung ziemlich freizügig Verfahren werden kann, weil eine geringere Empfindlichkeit gegenüber Schwerpunktverlagerungen vorhanden ist. Durch die gegenläufigen Rotoren ist keine Steuerschraube notwendig. In der Luft THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE ist der Tandemhubschrauber stabiler und deshalb leichter zu fliegen. Dadurch ist er auch ohne große Schwierigkeiten bei schlechten Wetterlagen einsetzbar.

Mit zwei koaxial übereinander angeordneten oder ineinanderkämmenden Tragschrauben rüstet man nur leichte Hubschrauber aus. Bei der Anordnung koaxial übereinander sind die beiden Tragschrauben THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE gegenläufig, so dass auch hier keine Steuerschraube notwendig ist.

Die Auslegung und Bauweise der großen Rotorblätter bedürfen eingehender Untersuchung; wobei neben ausreichender Festigkeit, Steife und Schwingungsunempfindlichkeit eine Verlängerung der Lebensdauer anzustreben ist. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Forderungen wird es möglich sein, große und bequemere THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Hubschrauber bald in größerem Maße im zivilen Luftverkehr einzusetzen.

Militärisch finden Hubschrauber Verwendung zur Luftaufklärung, zum Transport von Luftlandetruppen und Versorgungsgütern, sowie zur Artilleriebeobachtung, zur Panzerbekämpfung, zur Erdkampfunterstützung, zur U-Boot-Aufklärung und –Vernichtung und zur Minensuche.

Wortschatz THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE zum Text

Substantive

der Antrieb die Bauausführung das Drehmoment die Empfindlichkeit die Forderung die Herstellung der Hubschrauber die Luftaufklärung die Luftlandetruppen die Schwierigkeit die Steife der Tragschrauber das Verfahren die Versorgungsgüter die Vernichtung - движок; силовая установка; привод - конструкция - вращающий момент - чувствительность - требование - изготовка - вертолет - воздушная разведка - воздушно-десантные войска - трудность; сложность THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE - твердость - несущий винт - способ; метод - предметы снабжения - ликвидирование

Verben

anordnen (-te,-t) ausrüsten (-te, -t) ausgleichen (glich, geglichen) darstellen (-te, -t) einsetzen (-te, -t) entstehen (entstand, entstanden) fliegen (flog, geflogen) landen (-te,-t) starten (-te, -t) - располагать, располагать - оснащать, оборудовать - сглаживать, уравновешивать - представлять собой - использовать; вводить THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE в бой; начинаться - появляться, происходить, создаваться - лететь, летать - приземляться, создавать посадку, садиться - взмывать; стартовать; запускать

Adjektive und Adverbien

bewährt beliebig einsetzbar gegenläufig koaxial möglich notwendig rückwärts seitwärts senkrecht - испытанный, надежный - случайный; хоть какой - применимый - передвигающийся в обратном направлении, оборотного вращения, реверсивный - соосный - вероятный - нужный - назад, в оборотном THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE направлении; вспять - в сторону; в стороне; с боковой стороны - вертикальный

Redewendungen zum Text

in Betrieb sein vorhanden … sein unter Berücksichtigung die Verwendung finden (a, u) wird … Synchronisiergetriebe eingespart - работать, действовать, находится в эксплуатации, работать - иметься; быть в наличии - беря во внимание; принимая во внимание - отыскивать применение, применяться - вал синхронизации THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE вращения становится ненадобным

Phonetische Übungen

U

1. Lesen Sie die Wörter mit ,,-h" im Wortwurzel. Beachten Sie dabei, dass das «h» nicht ausgesprochen wird:

die Bauausführung die Drehung die Fähigkeit die Drehrichtung der Rückdrehemoment die Tragfähigkeit einziehen führen gehen sehen wählen entstehen ähnlich THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE bewährt eingehend bedroht einziehbar gewohnt

2. Sprechen Sie folgende Wörter nach. Beachten Sie den Hauptakzent des ersten Gliedes in den folgenden Zusammensetzungen:

(die) Bauausführung (das) Drehmoment (die) Erdkampfunterstützung (die) Kraftübertragung (die) Luftlandetruppen (das) Rotorflugzeug (das) Rückdrehmoment (die) Schwingungsunempfindlichkeit (die) Versorgungsgüter (der) Tragschrauber

3. Lesen Sie die THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Verben mit den trennbaren und untrennbaren Präfixen, beachten Sie dabei die Betonung:

stehen wenden stellen fertigen setzen – entstehen – verwenden – unterstellen – verfertigen – besetzen – aufstehen – anwenden – darstellen – anfertigen – einsetzen

U

4. Hören Sie zu und sprechen Sie nach. Beachten Sie den richtigen Melodieverlauf:

… der fliegende Apparat …

… die wichtigsten und THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE bewährtesten Rotorflugzeuge …

… die häufigste Bauausführung …

… der mechanische Antrieb …

… die zweirotorige Hubschrauber …

… die gegenläufige Rotoren …

… die große Schwierigkeiten …

… die ausreichende Festigkeit …

… die größere Maße …

5. Lesen Sie folgende Wortgruppen mit der richtigen Intonation vor:

… einem fliegenden Apparat darstellen …

… in der Luft stehen bleiben …

… rückwärts THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE und seitwärts fliegen …

… zur Drehrichtung des Rotors entstehen …

… in Herstellung und Betrieb billiger sein …

… keine Steuerschraube notwendig sein …

… mit zwei koaxial übereinander Tragschrauben ausrüsten …

… zum Transport von Luftlandetruppen verwenden …

Lexikalische Übungen

1. Suchen Sie im Text „Die Bauweise vom Hubschrauber“ die militärischen Termini, die mindestens dreimal vorkommen. Übersetzen THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Sie sie.

2. Transformieren Sie die folgenden Begriffe in Wortverbindungen:

Muster: derRotor+ das Flugzeug = das Rotorflugzeug

die Artillerie + die Beobachtung = die Bau + die Ausführung = drehen + das Moment = die Erde + der Kampf + die Unterstützung = der Kraft + die Übertragung = die Luft + die Aufklärung = rücken + drehen + das Moment = schwer THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE + der Punkt = die Versorgung + die Gürter =

3. Übersetzen Sie die Adjektive mit dem Suffix „-los“:

Merken Sie sich!

Прилагательные, образованные с помощью суффикса «-los»соответствуют русскому префиксу «без», к примеру: der Fehler (ошибка) →fehlerlos (безошибочный)

endlos, hilflos, kraftlos, auftriebslos, erfolglos, zwecklos, motorlos, grenzlos, ausdruckslos, ziellos, sinnlos.

4. Bilden Sie THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE aus folgenden Substantiven Adjektive mit dem Suffix „-los“ und übersetzen Sie sie:

Muster: die Hilfe → hilflos – немощный

das Ende, die Farbe, die Grenze, der Fehler, der Draht, das Ziel.

5. Bilden Sie aus folgenden Verben Adjektive mit dem Suffix „-bar“ und übersetzen Sie sie:

Merken Sie sich!

Прилагательные, образованные с помощью суффикса «-bar THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE»выражают способность к чему-либо, к примеру: lesen →lesbar (просто читаемый)

messen, wählen, vergleichen, teilen, erreichen, trennen, einsetzen, verwenden

@

6. Bilden Sie die Adjektive mit Hilfe von folgenden Suffixen:

-ig - bar -los

land…, einsetz…, plan…, gehör…, ziel…, belieb…, schmelz…, gegenläuf…, erfolg…, teil…, freizüg…, wahl… .

7. Ergänzen THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Sie folgende Tabelle:

das Verb das Substantiv das Adjektiv
abhängen von die Abhängigkeit Abhängig
die Schwierigkeit
Gehörig
die Notwendigkeit
einsetzen
Luftlos
festigen die Festigkeit
vernichten

8. Suchen Sie die zusammengesetzten Substantiven jeder Reihe solche, die nach folgenden Schema gebildet sind: «Stamm + Stamm + Suffix»:

a) Hubschrauber THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE, Drehrichtung, Luftverkehr, Tragschraube, Versorgungsgüter, Rotorkopf, Erdkampfunterstützung;

b) Rotorflugzeug, Bauausführung, Zentralrotor, Kraftübertragung, Drehmoment, Steuerschraube, Schwerpunktverlagerung;

9. Bilden Sie möglichst viele Wortverbindungen:

Muster: das moderne Bauausführung

modern fliegend häufig mechanisch bewährt koaxial schlecht entgegensetzt senkrecht verschieden die Forderung die Anordnung das Apparat die Landung der Antrieb THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE das Rotorflugzeug die Wetterlage die Richtung der Hubschrauber der Rotor

10. Suchen Sie das Wort, mit dessen Übersetzung jede Reihe beginnt:

Ø крепкость–die Bauausführung, die Empfindlichkeit, der Hubschrauber, die Festigkeit, das Rückdrehmoment, das Steuerelement;

Ø представлять собой – anstreben, anordnen, darstellen, einsetzen, wählen, fliegen;

Ø вертикальный– bewährt, gehörig, gering, koaxial, senkrecht THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE, möglich.

@

11. Finden Sie im Text fachsprachliche Lexik, die zum Thema «die Bauweise vom Hubschrauber» gehört:

12. Suchen Sie Synonym zu dem Wort, das am Anfang jeder Reihe steht:

Ø anordnen –ausgleichen, einsetzen, ausführen, verbreiten, bieten;

Ø bedürfen –bleiben, entstehen, fordern, anwenden, darstellen;

Ø einsetzen –ausrüsten, fliegen, wählen THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE, verwenden, anwenden;

13. Übersetzen Sie die unten angeführten Wortfamilien ins Russische:

Ø schrauben → die Schraube → die Tragschraube → die Heckschraube;

Ø drehen → die Drehung → das Drehmoment → das Rückdrehmoment → die Drehrichtung → drehbar;

Ø stellen → die Stellung → der Steller → verstellen → die Verstellung → herstellen → der Hersteller → darstellen → die Darstellung → feststellen → die Feststellung → ausstellen → die Ausstellung THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE.

14. Merken Sie sich folgende Antonyme und Synonyme:

Antonyme: koaxial – gegenläufig; senkrecht – horizontal – waagerecht; schweben – fallen; der Vorteil – der Nachteil
Synonyme: anbringen – unterbringen – anordnen; mittels – mit Hilfe; gegenläufig – rückwärts; zuverlässig – bewährt; übereinander – hintereinander gering – klein

15. Nennen Sie die russischen Äquivalente zu den folgenden THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Wortgruppen:

senkrecht starten und landen → schwerer als Luft sein → in der Luft stehen bleiben → rückwärts und seitwärts fliegen → mit Zentralrotor ausführen → zur Drehrichtung des Rotors dienen → zum Ausgleich des Rückdrehmoments → stabiler und leichter fliegen → im zivilen Luftverkehr einsetzen →

Grammatische Übungen

@

1. Bilden Sie die Steigerungsstufen von den Adjektiven:

Positiv THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Komparativ Superlativ
klein kleiner am kleinsten
gehörig
am möglichsten
geringer
wichtiger

2. Vergleichen Sie die verschiedenen Sachen nach der Qualität, verwenden Sie dabei folgende Wortgruppen:

Muster: das Flugzeug, groß, der Hubschrauber Das Flugzeug ist größer als der Hubschrauber.

1. Die Dichte der Luft, klein, die Dichte des Wassers.

2. Dieses THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Problem, wichtig, jenes.

3. Diese neue Bauweise des Hubschraubers, billig, die alte.

4. Das Luftfahrzeug, schwer, Luft.

5. Die Herstellung des Hubschraubers, billig, Betreib des Flugzeuges.

6. Das Gewicht dieses Konstruktion, klein, das Gewicht der Metallbauweise.

3. Bilden Sie die substantivierten Adjektive:

Muster:

ein → ein Alter

alt der → der Alte

die → die Alte

Ø beliebig → ein THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE, der, die → … Ø gut → alles, etwas, nichts → … Ø deutsch → ein, der, die → … Ø schön → das, etwas, nichts → … Ø fremd → ein, der, die → … Ø gleich → das, der, die → …

4. Übersetzen Sie die Sätze ins Russische:

1. Der Kа-32, die jüngste Entwicklung aus diesem KB, entstand unter der Leitung des Chefkonstrukteuers Michejew.

2. Leonardo da Vinci entwarf THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE die Zeichnung eines Geräts ähnlicher Konstruktion.

3. Ein sehr wichtiger Kennwert ist die statische Gipfelhöhe im Steigflug.

4. Diese Hubschrauber sind wichtigsten und bewährtesten Rotorflugzeuge.

5. Diese Bauweise wird nur bei schweren Hubschraubern angewendet.

6. In den Jahren von 1953-1968 begann die Produktion zweirotoriger, koaxialer Hubschrauber – der Ka-15, Ka-18, Ka-26.

7. In der THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Luft ist der Tandemhubschrauber stabiler und leichter zu fliegen.

@

5. Üben Sie nach folgendem Muster. Beachten Sie dabei den Gebrauch der Partikel «zu»:

Muster: Er übersetzt einen Text (beginnen) → Er beginnt einen Text zu übersetzen.

1. Man brauchte diese Versuche (wiederholen) →

2. Die Kampfhubschrauber unterstützen die Landetruppen (versuchen) →

3. Der Pilot THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE landet auf ungünstigem Gelände (beginnen) →

4. Im Konstruktionsbüro vergrößt man eine Verlängerung der Lebensdauer des Hubschraubers (anstreben) →

5. Der Hubschrauber setzt man im zivilen Luftverkehr ein (versuchen) →

6. Die Gelehrten versuchen des Kampfhubschraubers (schaffen) →

6. Beachten Sie beim Übersetzen Infinitivgruppen:

1. Auf der Grundlage jahrelanger Erfahrungen konnten die Hubschrauberbetriebe des Russlands THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE dazu übergehen, systematisch die zweckmäßigsten Varianten für bewaffnete Hubschrauber zu erproben.

2. Die modernen Kampfhubschrauber haben den Zweck, starke Angriffe auf verschiedenen Boden durchzuführen.

3. Aber bis 1930 gelang es nicht, einen zuverlässig fliegenden Hubschrauber zu schaffen.

4. Der Hubschrauber hat die Fähigkeit, senkrecht zu starten und senkrecht zu THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE landen.

5. Die Abfangjagdflugzeuge dienen dazu, feindliche Flugkörper in der Luft abzufangen und zu vernichten.

6. Es ist möglich, alle Prüfungen gut abzulegen.

@

7. Setzen Sie «haben» oder «sein» ein:

1. Unsere Gelehrten … viele wichtige Probleme zu lösen.

2. Die 2. Hubschrauberkompanie … in zwei Stunden abzulösen.

3. Im Falle THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE des Durchbruchs des Gegners … ein Gegenangriff zu unternehmen.

4. Das Luftlandebataillon … im Raum des Durchbruchs einzusetzen.

5. Wer … diese Arbeit zu erfüllen?

6. Die M - 4 … zusätzlich mit ungelenkten Raketengeschossen in der Lage, mit Luft-Boden-Lenkraketen Ziele zu bekämpfen.

8. Bestimmen Sie die Art des Nebensatzes und übersetzen Sie die Sätze THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE ins Russische:

1. Im Jahre 1930 wurde der einsitzige Hubschrauber 1-EA gebaut, der eine Höhe von 605 m erreichte.

2. Heute stellt der Hubschrauber einen fliegenden Apparat dar, der schwerer als Luft ist.

3. Diese Bauweise hat den Vorteil, dass bei der Beladung ziemlich freizügig Verfahren werden kann.

4. Bei THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE der Anordnung koaxial übereinander sind die beiden Tragschrauben gegenläufig, so dass auch hier keine Steuerschraube notwendig ist.

5. Die Maschine kann senkrecht von einem Platz starten, der in einer Höhe von 3 500 m über Meeresspiegel liegt.

6. Man muss bestätigen, dass im Prinzip jeder Mehrzweckhubschrauber bewaffnet werden kann.

9. Ersetzen Sie die THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE direkte Rede in der indirekten Rede durch Satzgefüge mit Objektsätzen. Gebrauchen Sie den rechts angeführten Satz als Nebensatz:

Muster: Der Chef des Konstruktionsbüro fragt seine Kollegen, wann der Hubschrauber Ka-50 gebaut wurde.

Der Chef des Konstruktionsbüro fragt seine Kollegen …, «Was stellt diese Bauweise von THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Hubschraubern dar?» «Wer hat den ersten Hubschrauber geschaffen?» «Welche Gelehrten arbeiten diese neue Konstruktion aus?» «Wo sind die Tragschrauben bei diesen Hubschraubern angebracht?» «Welche Versionen des Hubschraubers existieren?» «Wo kann die Maschine starten?»

10. Ergänzen Sie die Sätze, gebrauchen Sie die unten angeführten Sätze:

1. Wir sind einverstanden THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE, dass …

2. Ich bin mit Ihnen einverstanden, dass …

3. Er ist mit mir nicht einverstanden, dass …

____________________

Der Hubschrauber kann senkrecht starten und landen. Die Tragschrauben werden nur durch Kolben angetrieben. Er kann auch in der Luft stehen bleiben. Es gibt mehrere Bauausführungen von Hubschraubern. Die Hauptbaugruppen des Hubschraubers sind der Rumpf, das THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Tragschraubensystem, die Heckschraube, die Transmission, das Steuersystem und andere Ausrüstung.

Sprach- und Sprechübungen

&

1. Lesen Sie den Text durch und beantworten Sie die Fragen nach dem Inhalt des Textes in Kurzform:

1. Was stellt der Hubschrauber dar?

2. Welche Eigenschaften hat der Hubschrauber?

3. Wie ist die häufigste THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Bauausführung der Hubschrauber?

4. Wieviel Bausführungen von Hubschraubern gibt es?

5. Wodurch werden die Tragschrauben angetrieben?

6. Wie sind die Hauptbaugruppen von Hubschraubern?

7. Wie rotieren die Tragschrauben beim zweimotorigen Hubschrauber?

2. Wählen Sie die Hauptidee dieses Textes:

Ø die Entwicklung der Rotorflugzeuge;

Ø die Bauweise der modernen Luftfahrzeuge;

Ø die Bauausführung des Hubschraubers;

Ø der Vorteil THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE des Tragschraubers;

Ø die Perspektiven des Hubschraubers;

Ø aus der Geschichte des Hubschraubers;

Ø die Priorität bei dem Bau der zuverlässigen Hubschrauber.

3. Lesen Sie folgende Sätze und wählen Sie diejenigen, die die wichtigste Textinformation wiedergeben:

1. Das sind auch Luftfahrzeuge schwerer als Luft, sind doch mit Rotoren ausgerüstet THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE.

2. Die Hubschrauber sind die wichtigsten, bewährtesten und verbreitesten Rotorflugzeuge.

3. Der Vorteil liegt in höherer Geschwindigkeit und Gipfelhöhe, der Nachteil in der geringeren Schwebeleistung.

4. Der Hubschrauber kann senkrecht starten und landen.

5. Es gibt 3 Bauausführungen von Hubschraubern.

6. Ein Hilfstragflügel kann bei allen Hubschrauberarten THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE angebracht werden.

7. Der Rotor wird nicht vom Triebwerk angetrieben.

8. In der Luft ist der Tandemhubschrauber stabiler und deshalb leichter zu fliegen.

4. Suchen Sie im Text die deutsche Äquivalente zu den folgenden russischen Sätzen:

1. Если он (центральный ротор) имеет механический привод, то появляется крутящий момент, обратный направлению вращения ротора.

2. При соосном расположении THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE оба ротора крутятся в обратном направлении, так что необходимость в хвостовом винте отпадает.

3. Приводом у вертолета служат как поршневые, так и реактивные движки.

4. В военных целях летательные аппараты с несущим винтом используются для ведения воздушной разведки, перевозки воздушно-десантных войск, тс, для корректирования артиллерийского огня, борьбы с танками THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE, для обнаружения и ликвидирования подводных лодок и для обнаружения минных полей.

5. Ergänzen Sie folgende Sätze, gebrauchen Sie die deutschen Äquivalente zu den in den Klammern stehenden Wörtern:

1. Heute stellt der (вертолет) einem fliegenden Apparat dar, die schwerer als Luft ist.

2. Der Hubschrauber kann (вертикально) starten und landen THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE.

3. Er kann auch (вспять) und seitwärts fliegen.

4. Die Hauptbaugruppen des Hubschraubers sind (фюзеляж), das Tragschraubensystem, die Heckschraube, (коробка), die Triebwerksanlage, die Triebwerksversorgungssystem, das Steuersystem, die (электро- и радиоэлектронное оборудование).

5. Bei der Anordnung (соосный) übereinander sind die beiden Tragschrauben gegenläufig, so dass auch hier keine Steuerschraube THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE notwendig ist.

6. Die Tragschrauben rotieren beim zweirotorigen Hubschrauber (в обратные стороны).

7. Es gibt einrotorige Hubschrauber mit (хвостовой винт).

8. Durch die gegenläufigen Rotoren ist keine (хвостовой винт) notwendig.

6. Stimmen Sie zu oder stimmen Sie nicht. Gebrauchen Sie dabei folgende Wendungen:

Positiv “+” Negativ “-”
Ich meine auch so. Das stimmt. Es ist THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE so. Ich bin einverstanden. Ich bin anderer Meinung Das stimmt nicht. Es ist nicht so. Ich bin nicht einverstanden.

1. Der Hubschrauber ist ein fliegender Apparat, der mit Rotoren ausgerüstet wird. Stimmt das?

2. Er kann senkrecht starten und landen, in der Luft stehen bleiben. Sind Sie einverstanden?

3. Die Bauteile des Hubschraubers THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE sind der Rumpf, das Tragschraubensystem und die Heckschraube. Stimmt das?

4. Die häufigste Bauausführung ist der Hubschrauber mit Zentralrotor. Ist es so?

5. Die Tragschrauben werden durch nur Kolbentriebwerke angetrieben. Stimmt das?

6. Es gibt 3 Bauausführungen von Hubschraubern: Hubschrauber mit einer Tragschraube zum Ausgleich des Rückdrehmoments, zweirotorige THEMA: BAUWEISE DER LUFTFAHRZEUGE Hubschrauber und Hubschrauber mit 2 Tragschrauben. Sind Sie einverstanden?

7. Die Bauweise mit eigenem Rotor ist in Herstellung und Betrieb teuer. Meinen Sie auch so?

8. Es gibt auch Hubschrauber mit 2 Rotoren in Tandemanordnung hintereinander. Ist es so?

7. Suchen Sie für jeden Satz eine passende Fortsetzung in der linken Spalte:


the-oldest-university-in-russia.html
the-open-book-otkritaya-kniga.html
the-pace-of-internationalization-of-smes-born-global-vs-gradual-global.html